Klangmassage und Klangentspannung Kinderprojekt in Indien

ZUKUNFT DURCH BILDUNG

Kinderhilfsprojekte in Indien

Seit Jahren engagiert sich Thomas Meisenheimer mit dem Verein Swami Balendu e.V. für ein Projekt für arme Kinder in Vrindavan, Nordindien. Das Projekt und die Swami Balendu e.V. Kindergarten und die Grundschule werden vom Shree Bindu Sewa Sansthan Ashram geleitet.

In der Schule und im Kindergarten werden alle Kinder unabhängig von sozialem Stand, Kastenzugehörigkeit oder finanziellen Mitteln gleich behandelt und unterstützt. Durch Spenden, Kinderpatenschaften und Swami Balendu's Arbeit werden die laufenden Kosten für die Lehrerinnen, die Schulmaterialien, das Essen und die Kleidung getragen.

Zusammen bekommen alle Kinder mittags eine warme Mahlzeit. Für viele Eltern ist das einer der Hauptgründe, ihre Kinder in diese Schule zu schicken.

Mit seiner Arbeit unterstützt Thomas Meisenheimer die Zukunft dieser Kinder. Wer gerne helfen möchte, kann auf www.jaisiyaram.de die Patenschaft für ein Kind übernehmen oder das Essen für einen Tag für alle Kinder spenden.